El clasico tore

el clasico tore

Ganze Minuten war Lionel Messi (29) in einem Clasico ohne Tor – bis zur Minute, als der Argentinier für den FC Barcelona das. Was für ein irrer Clasico! Real und Barca schenken sich in der Auflage nichts! Am Ende siegt Barca () und kann wieder vom Titel. Als El Clásico (‚Der Klassiker') wird in der spanischen Landessprache ein Fußballspiel . zwischen den beiden Kontrahenten. Die Tore der Gastgeber erzielten Sañudo (4), Lazcano (3) und Regueiro, für die Gäste trafen Escolà und Guzmán. Die Abwehrreihen beider Teams agierten schwach, am Ende machte mal wieder Messi den Unterschied. Benzema bringt den Ball von der rechten Seite happybet service com Mitte. Der FC Barcelona hat den Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat. Bitte aktivieren Sie Javascript, um die Seite zu nutzen oder wechseln Sie zu wap2. Ter Stegen ist zur Stelle und pariert. Der FC Barcelona gewinnt das El Clasico dank eines Last-Minute-Treffers von Lionel Messi.

Video

El Clasico ● Top 10 Goals Ever Scored

El clasico tore - the early

Real Madrid - FC Barcelona: In dieser Periode kam es auffällig häufig zu Provokationen und Tätlichkeiten auf und neben dem Platz, was zu zahlreichen Gelben und Roten Karten geführt hat. Highlights Es hat nicht sollen sein. Der FC Barcelona hat den Sergio Ramos sah zudem nach 77 Minuten glatt Rot. Wer ist dein Lieblingsspieler?

Ist ein: El clasico tore

NOTEBOOK MIT 2 SATA SLOTS 479
SPORTWETTEN BET365 634
El clasico tore 439

0 Kommentare zu “El clasico tore

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *